ACHTUNG: Todesermittlungen 2021 ist ausgebucht!

Seminare / Fachkongresse


Fachkongress "TODESERMITTLUNGEN" 2021

Die Zusammenarbeit zwischen Justiz, Polizei und Rechtsmedizin am Beispiel großer Kapitaldelikte

Zielgruppe: Staatsanwälte / Richter / Polizei- und Kriminalbeamte / Rechtsmediziner / Psychologen / Sachverständige

Liebe Freunde der Fachtagung Todesermittlungen,

damit, dass es so schnell geht, hatten auch wir nicht gerechnet: die Fachtagung ist ausgebucht! Wir haben den Schnitt wieder bei 80 Personen gemacht, da wir nicht davon ausgehen, dass die Corona-Beschränkungen gelockert werden.

Sollte es neue Entwicklungen geben, werden wir sie hier informieren.

Ihr
FaFo-Team

Die Veranstaltung findet am 16. und 17.09.2021 im „Goldener Saal“ im Justizministerium in Schwerin statt. Es ist vom Bahnhof in 25 min fußläufig zu erreichen; ein öffentliches Parkhaus ist dem Gebäude angeschlossen.

Das Programm als PDF-Datei zum Download finden Sie hier: Programm 2021.

Ich würde mich freuen, Sie auch im kommenden September in Schwerin begrüßen zu dürfen

Prof. Dr. Michael Birkholz
Ehrenpräsident des Fachforums Rechtsmedizin

Tagungsgebühr und Anmeldung:

110,00 €/Pers.
Stornierung bis zum 12.08.2021 kostenfrei, bis zum 28.08.2021 50%

Abendessen:
23,00 Euro/Pers.

Veranstaltungsort

Goldener Saal (Justiministerium)

Puschkinstraße 19-21
19055 Schwerin