Datenschutzerklärung

Das Interdisziplinäre Fachforum Rechtsmedizin e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliche Personen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden.

Verantwortlicher
Verantwortlich für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und Verarbeitung ist die im Impressum genannte Stelle.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter. Um sich in dem geschlossenen Forum anzumelden, ist eine Übermittlung von Ihren personenbezogenen Daten zwingend erforderlich, um so eine Identifizierung zu ermöglichen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Forum ausschließlich der anvisierten Zielgruppen rund um das Thema Rechtsmedizin vorbehalten bleibt. Die Nutzung der Website interfafo.de können Sie allerdings grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf einem besonders geschützten Server in Deutschland. Der Zugriff auf diese Daten ist nur einer befugten Person möglich. Die Übermittlung von Daten ist geschützt.

Personenbezogene Daten im Forum
Personenbezogene Daten, welche Sie selbstständig über sich selbst im Forum bei Ihrem Benutzerprofil hinterlegen oder bei Forenbeiträgen einstellen, sind freiwillige Angaben, die in der festen Absicht und in dem Wissen getätigt werden, dass diese personenbezogenen Angaben von den anderen Forumsnutzern gesehen werden. Eine Speicherung dieser Angaben seitens des Forumbetreibers findet nicht statt. Es steht Ihnen also selbst frei, diese Angaben jederzeit zu ändern oder zu entfernen.
Zusätzlich weisen wir Sie darauf hin, dass durch die Nutzung des Forums personenbezogenen Angaben entstehen können, die andere Nutzer des Forums aus Ihrer jeweiligen Aktivität, Ihrer Interessen (z.B. welche Beiträge werden kommentiert, wann werden diese kommentiert etc.…), und sogar durch die Darstellung von Bildinhalten, welche von Ihnen gepostet werden können, ableiten können. Diese personenbezogenen Angaben sind Informationen, die „unterschwellig“ und oft unbewusst bei der Kommunikation übermittelt werden.

Nutzungsdaten
Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unsere Seiten. Dieser Datensatz besteht aus
• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
• dem Namen der Datei,
• dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
• der übertragene Datenmenge,
• dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
• der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
• der IP-Adresse des anfragenden Rechners verkürzt um die letzten drei Stellen.
In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unserem Server diese Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden ausschließlich anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Persönliche Angaben
Angaben, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme überlassen, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Angaben werden nur so lange aufbewahrt, bis sich der mit der Kontaktanfrage verfolgte Sachverhalt erledigt hat. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Persönliche Angaben, die Sie freiwillig im Forum tätigen, sind in Ihrem eigenen Ermessen gesetzt, in dem Wissen und in der Absicht, dass diese Angaben von allen Forumsmitgliedern einzusehen sind.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen ausschließlich für die Kommunikation/ Registrierung und die Nutzung der Inhalte von interfafo.de. Nehmen Sie an einer Umfrage teil, so werden Ihre anonymisierten persönlichen Daten nach Auswertung der Umfrage gelöscht. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

1. Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO):
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen .

2. Recht auf Berichtigung und Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO):
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
Sie haben zudem das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z. B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO):
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z. B. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, für die Dauer einer etwaigen Prüfung.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO):
In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

5. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO):
Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt.

6. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Einsatz von Cookies
Unser Angebot ist nicht auf das Setzen von Cookies angewiesen. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers angelegt werden. Sie erlauben es Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Wir verzichten auf das Setzen solcher Cookies.

Links zu anderen Websites
Diese Website enthält auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Websites Dritter. Durch den Link vermitteln wir lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Eine Zustimmung zu den Inhalten der verlinkten Seiten Dritter ist damit nicht verbunden. Es wird daher keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Hierfür haftet allein der Anbieter der jeweiligen Seite. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internetangebot hat die Redaktion dessen Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Dort nachträglich eingebundene Inhalte können jedoch leider nicht überprüft werden. Sobald die Moderatoren feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein bestimmtes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufgehoben werden.

Fragen und Kommentare
Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an webmaster@interfafo.de